Das Leben in der Schule

2012-10-18 10:12:04

In der Einrichtung von Székkutas begannen im September 2011 138 Schüler das mit Neuigkeiten ausgefüllte Schuljahr.

Im Rahmen des täglichen Sportunterrichts fahren die Schüler nach Hódmezővásárhely zum Schwimmunterricht, und von der 1. Klasse an haben sie erweiterten Englischunterricht. Gesellschaftstanz ist im Stundenplan eingebaut, in der 1. und 2. Klasse können die Schüler Volkstanz lernen.

Die Leitung der Schule ist bestrebt, im Einklang mt der Dorfgemeinschaft, Umweltbewuβtsein und landwirtschaftliche Kenntnisse zu vermitteln. Den Ausschreibungen dankend haben die Schüler die Möglichkeit, die von Ungarn bewohnten, grezüberschreitenden Gebiete und die transylvanischen Schulen kennen zu lernen. Ab dem Schuljahr 2011/2012 wird groβes Gewicht neben der Förderung begabter Schüler auf den Anschluss zurückgebliebener gelegt, die Schüler werden betreut, es werden individuelle Entwicklungspläne aufgestellt. Über die Leistungen der Schüler informiert das sogenannte komplexe Kontrollsystem, das gleichzeitig einen Fortschritt in der Entwicklung der sozialen Bereitschaft der Schüler bedeutet.

In der Schuleinrichtung wird groβes Augenmerk auf die Beschäftigungen auβerhalb des Unterrichts gelegt. Die Schüler können unter anderem zwischen Mal- und Mathematikzirkel, Theaterspielen, Handball und Fussball wählen. Jeder findet das Beste für sich. Im Interesse des Lernens ist jedoch eine Stunde als geschützt erklärt, in diesem Zeitraum dürfen keine Fachzirkel arbeiten.

 Die Lernergebnisse der Schüler werden bald über ein elektronisches System festgehalten, so dass die Eltern sich zu Hause darüber informieren können, welche Noten ihr Kind bekommen hat.

Weiter zur Webseite der Schule: 

http://klauzalgabor.hodtav.hu/_Szekkutas/index.php


« 2021. November »
H K Sze Cs P Szo V
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Rendelje meg Ön is!
Pályázatok a településen